Datenschutz

Informationen zu datenschutzrelevanten Aspekten bei Nutzung unserer Website www.wagnerlaser.de / www.wagnerlaser.com im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)ab 25.5.2018.
Verantwortlicher:
Wagner Lasertechnik GmbH
Riesenburgstraße 6
D-78083 Dauchingen
Die Verarbeitung erfolgt zu dem Zweck, Ihnen die Inhalte der Webseite darstellen zu können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Betroffenen Daten ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art. 6 lit. f DSGVO sowie die Verarbeitung für die Durchführung vorvertrag-licher Maßnahmen gem. Art. 6 lit. b DSGVO, soweit Sie diese anfragen.
Das genannte berechtigte Interesse gem. Art. 6 lit. f DSGVO besteht darin, dass technisch zwingend Dritte in Übermittlungen per Webseite (Internetserverbetreiber), per Telefon (nämlich der Telefonanbieter), per E-Mail (die Internetserverbetreiber auf dem Kommunikationsweg und die Anbieter der E-Mail-Postfächer) und per Briefpost (das Postunternehmen) eingeschaltet werden müssen. Ohne eine Einbindung der Dritten ist die Darstellung der Inhalte in Ihrem Internetbrowser nicht möglich. Die Einbindung der Dritten beschränkt sich auf die unmittelbar am Kommunikationsvorgang Beteiligten.
Wir löschen die betroffenen Daten unverzüglich nach dem Abschluss des Kontakts mit Ihnen. Falls Sie zuvor widerrufen, werden die betroffenen Daten unverzüglich gelöscht, soweit keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht.
Es besteht ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung sowie auf Datenübertragbarkeit.
Es besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertrags-abschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereitzustellen. Mögliche Folgen, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, ist, dass Sie unsere Webseite vollständig oder teilweise nicht abrufen und die Inhalte entsprechend nicht wahrnehmen können.
Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling. Die Verwendung von Google Analytics, aufgrund derer jedoch keine Entscheidungen mit rechtlicher Wirkung Ihnengegenüber getroffen werden, wird untenstehend dargestellt
Sicherheit
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Werbung
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich ange-forderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Datenverarbeitung, Erfassung von Nutzungsdaten
Bei jedem Zugriff auf eine Seite aus unserem Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden vorgangsbezogene Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Erfasst werden für einen begrenzten Zeitraum von 7 Tagen:
  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • der Name der Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • die übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • Eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • P-Adresse des zugreifenden Host-/Clientsystems
Diese gespeicherten Daten können zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte ausgewertet werden.Wir erfassen diese Daten zu rein statistischen Auswertungen, um unser Webangebot ständig zu verbessern. Diese Auswertungen erfolgen strikt in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form.
Wir erfassen für die Dauer von 7 Tagen die vollständige IP-Adresse, um unsere IT-Infrastruktur vor Angriffen zu schützen und den Betrieb kontinuierlich und sicher aufrecht erhalten zu können und um ggf. rechtswidrige Inhalte von Nutzern nach verfolgen zu können (siehe Kommentarfunktion).Der Zugriff auf diese Daten ist nur für einen Serveradministrator möglich. Daten werden –sofern diese noch verfügbar sind –nur an Strafverfolgungsbehörden herausgegeben, sofern eine richterliche Anordnung vorliegt.
Eine Sammlung der Daten im Sinne der diskutierten Vorratsdatenspeicherung wird von uns nicht erstellt.
Durch die IP-Adresse sind Rückschlüsse auf das verwendete Netzwerk möglich. Bei einem Großteil der Zugriffe ist es möglich festzustellen, welcher Provider auf unsere Seiten zugreift (z.B. Deutsche Telekom, Alice, Freenet, KabelBW, …). Bei Firmen,die eigene Netzwerke betreiben, ist es möglich, die nach den aktuellen gesetzlichen Vorschriften hinterlegten Daten, wie Name und Sitz des Unternehmens aus öffentlichen Datenbanken abzufragen. Wir nutzen diese Daten teilweise in Echtzeit, um unsere Seiten zielgruppengerechter zu gestalten. Eine Speicherung dieser Zugriffe/Daten erfolgt nicht.
Kontaktformular
Sie können über diverse Kontaktformulare auf unserer Seite mit uns Kontakt aufnehmen. Wir möchten Ihnen anschließend gerne antworten. Hierzu benötigen wir Ihre explizite Einwilligung.
Freiwilligkeit und Widerruf
Die Erteilung der nachstehenden Einwilligungen ist vollkommen freiwillig. Sie haben das Recht, jede Ihrer Einwilligungen jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Einen Widerruf können Sie z.B. per E-Mail an uns erklären.
Betroffene Daten:
Alle Daten, die Sie in eines unserer Kontaktformulare eingegeben haben. Zusätzlich technisch bedingt, Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit.
Wenn Sie in ein Formular eine Anschrift, eine Telefonnummer, Telefaxnummer oder E-Mail-Adresse eingegeben haben, willigen Sie ein, dass wir mit Ihnen über einen dieser Kommunikationswege zu dem oben genannten Zweck Kontakt aufnehmen.
Sie willigen hiermit ein, dass wir die Betroffenen Daten zu den oben genannten Zwecken mit der Versendung der Anfrage über den Webserver per E-Mail erhalten. Die Daten werden wir wie bei Eingang einer E-Mail behandeln, insbesondere intern an die nach ihrem Nachrichteninhalt zuständige interne Abteilung weitergeben und dort verarbeiten.
Wir übermitteln die Daten an Dritte allenfalls zur unmittelbaren Durchführung der Kommunikation über die Webseite, per Telefon, Telefax, E-Mail oder Briefpost mit Ihnen (z.B. an den Anbieter Ihres E-Mail-Postfaches).
Sie willigen hiermit ferner ein, dass die Daten bei der Erhebung technisch über einen angemieteten, Internetserver in einem Rechenzentrum (Host Europe GmbH, Hansestr. 111, 51149 Köln) geleitet werden und von dort aus per E-Mail an uns weitergeleitet werden.
Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden.
Wir setzen während einer Sitzung zur Verifizierung Cookies ein. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht und es verbleiben somit keine gespeicherten Daten auf Ihrem System. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Die Cookies verwenden wir ausschließlich dazu Funktionen wie Warenkorb, Wunschliste oder Login-Mechanismus technisch zu ermöglichen und dazu, unsere Webseite Ihren Wünschen entsprechend bestmöglich anpassen und weiterentwickeln zu können.
Über Sie ist uns –im Internet technisch notwendig –lediglich Ihre IP-Adresse bekannt. Wir haben dabei keine unmittelbare Möglichkeit, die IP-Adresse Ihrer Person zuzuordnen. Trotz Mitteilung der IP-Adresse und der Setzung der Cookies, bleiben Sie für uns beim Besuch unserer Webseiten daher anonym, solange Sie uns nicht bewusst zusätzlich Ihre Identität mitteilen. Ein möglicher Abgleich zwischen Cookies und Ihrer Identität findet nicht statt.
Bitte beachten Sie, dass Sie das Setzen eines Cookies durch die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser vollständig unterbinden können. Einige Funktionen unserer Website sind dann –technisch bedingt –nicht verfügbar.
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung oder, mit Ausnahme der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte setzen Sie sich mit dem Datenschutzbeauftragten in Verbindung.Sie können Änderungen oder den Widerruf Ihrer Einwilligung durch eine Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung falls notwendig anzupassen, damit diese den aktuellen rechtlichen Anforderungen genügt. Für Ihren Besuch auf unserer Website gilt jeweils die aktuelle Fassung.

Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, schreiben Sie uns eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten:
Björn-Lars Kuhn
Allmandsteige 11
78564 Reichenbach

datenschutz@proteus-solutions.de

Stand dieser Seite: 16.05.2018

Ändern Sie hier Ihre Cookie-Einstellungen

Einstellungen bearbeiten